20. Juli 2018

Senseneinsatz am Burghölzliwaldrand.

Vor einem Monat haben wir hier schon einen ersten Schnitt gemacht und das Schnittgut auf zwei Probeflächen ausgelegt, als Alternative zur Abdeckung mit einer Folie.

 

Zuerst muss das getrocknete Altgras von den Versuchsflächen entfernt werden

BuHö Juli18

 

 . . . was soll man Sensen, was soll man stehen lassen . . .

BuHö Juli 18

 

Letzte Aktualisierung am 06.01.2020