22. Oktober 2020

Das Datum für unseren letzten Sensen-Einsatz in diesem Jahr war wetterbedingt lange unklar, als klar wurde, dass der vorgesehene Freitag verregnet sein würde.

Samstag, oder eher Donnerstag oder ausnahmsweise mal Sonntag? Im Doodle schwang der Donnerstag knapp oben aus, was sich wettermässig als optimal herausstellte, bei warmem Herbstwetter konnten wir unsere Sensen schwingen.

Unter Einhaltung gerade noch "coronakompatibler" Abstände konnten wir anschliessend im Garten an der Südstrasse bei Sonnenschein einen ausgiebigen Znüni geniessen, der sich bis in die frühen Nachmittagsstunden hinzog . . .

Nebelbach Okt20_1
. . . diese Karden bleiben stehen, daran werden sich im Winter Distelfinken zum Samenpicken einfinden, erläutert Christine die Vorgaben für den heutigenEinsatz

 

Nebelbach Okt20_2

 

 

 

17.Oktober 2020

 

Die Terminverschiebung vom 16. auf den 17. Oktober hat sich gelohnt. Trotz der kurzfristig angesagten Verschiebung konnten wir sieben SenserInnen die zu mähenden Wiesenflächen bei gutem Wetter "kurz in den Winter" schicken.

 

Südstr Okt20
. . . die grosse Malve mit den ausladenden, blühenden Kandelabern durfte natürlich stehen bleiben

 

 

 

09. Oktober 2020

 

Einmal mehr hatten wir dieses Jahr mit dem Wetter Glück. Am Vortag des angekündigten Wetterumschwungs mit nassem und kaltem Wetter fanden sich wieder viele SenserInnen zum Herbstschnitt bei der Kreuzkirche ein.

Kreuzkirche Okt20_1
Hoch stand das Gras zwar nicht, und doch musste überall gemäht werden . . .

 

Kreuzkirche Okt20_2
Auf den von Erwin bereitgestellten üppigen Znüni mit Kafi, Gipfel und Sandwiches auf dem schönen Gartensitzplatz freuen sich immer alle . . .

 

 

 

02. Oktober 2020

 

Beim 2. Einsatz der Sensengruppe am Burghölzli Waldrand in diesem Jahr wurde nicht nur Gras geschnitten, sondern auch eine Salweide gepflanzt. Remo und Araldo sorgten mit Pickel und Schaufel für die nötige Lochgrösse für die schon mittelgrosse Weide.

Dank guter Beteiligung konnten die Arbeiten noch vor dem Znüni im PUK-Café abgeschlossen werden.

Buhö Okt20
. . . schon bald traditionell, das Gruppenfoto nach Abschluss der Arbeiten?

 

 

 

 

18. Juli 2020

 

Der schöne Gartenplatz stand uns für den Znüni leider nicht zur Verfügung, aber hier konnten wir immerhin eine Sense dengeln . . .

Kreuzkirche Juli20
Ein mitgebrachter Dengelstock ist praktisch, wenn mit Wetzen das Sensenblatt nicht mehr ausreichend geschärft werden kann . . .